8 search results

Critical Making, Diversität & Commons - ein Blick in die Makerszene

Helga Hansen ist Redakteurin beim MAKE Magazin und schreibt viel über die DIY-Szene, die sich vorwiegend mit Hardware beschäftigt. Wir haben mit ihr über die Rollen von Open Hardware in dieser Szene und weibliche Vorbilder gesprochen. Du schreibst für die MAKE über Making. Woran…

Offene Technologien & lösungsorientierter Journalismus: wie wir ins Machen kommen

Moritz Metz ist Audiournalist, Radioredakteur, Podcaster und Maker in Berlin. Seit 190 Folgen und acht Jahren produziert er die Selbermach-Sendung Netzbasteln im Deutschlandfunk Nova. Wir haben mit ihm über seinen Blick auf Open Hardware gesprochen und wie er durch…

No Open Hardware without Infrastructure

Gameli Adzaho is an Environment and Human Health specialist and STEAM educator fascinated by ‘community science’ as a tool to tackle environmental health challenges. He is currently the Africa Regional Program Manager at Just One Giant Lab. We talked to him about his view…

Wie kreative Technologien Hardware öffnen

Im Interview sprechen wir mit Bleeptrack über generative Kunst, kreative Technologie und wie damit Zugänge zu Kunst und Technik entstehen. Bleeptrack ist selbstständig im Feld Creative Technology. Welche Rolle spielt für dich als Künstlerin Open Source Hardware?Als ich mich fragte,…

MNT Research: Retrocomputing als Zukunftsvision

Lukas Hartmann hat die Firma MNT Research gegründet, die unter anderem den ersten komplett freien Laptop entwickelt hat – reparierbar und vollständig dokumentiert. Im Interview spricht Lukas darüber, warum Open Hardware für ihn wichtig ist und welche Beharrungskräfte der Chiphersteller kleinen Entwicklern wie MNT Research das Leben…

Open Hardware und Medizintechnik: Wie die MRT-Technologie leichter zugänglich wird

Dr. Lukas Winter arbeitet seit dreieinhalb Jahren als Wissenschaftler bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin, in der Arbeitsgruppe Biomedizinische Magnetresonanztomographie. Dort forscht er an der Niedrigfeld-Magnetresonanz (Niedrigfeld-MR) und der Sicherheit von MR Systemen. Außerdem hat Lukas die Plattform opensourceimaging.org gegründet. Im Interview erklärt er…

Reverse Engineering ist anstrengend - wieso nicht gleich offenlegen?

Sara Reichert hat vier Jahre lang die Offene Werkstatt des CityLAB Berlin organisiert und dort Civic Tech Projekte begleitet. Jetzt promoviert sie zu niederschwelligen elektrotechnischen Modulen für die partizipative Technologieentwicklung. Wir haben mit ihr über ihre Arbeit und ihren Blickwinkel auf Open Hardware gesprochen. Du bist Elektrotechnikerin:…

Public Interest Tech: Open Hardware im öffentlichen Interesse

Mit dem Prototype Fund Hardware fokussieren wir uns auf Projekte, die im öffentlichen, zivilgesellschaftichen Interesse stehen. Im Software-Bereich sind sie bekannt als Public Interest Tech oder Civic Tech. Dabei handelt es sich um Anwendungen, die als Basistechnologien die Grundlage für andere Anwendungen bilden – wie der Linux Kernel – und…